Mittwoch, 8. August 2012

SYOSS OLEO INTENSE Shampoo mit der wärmeaktiven Öl-Pflege

Vor einigen Tagen erreichte mich überraschender Weise das Testpaket von SYOSS mit dem neuen Shampoo OLEO INTENSE für sehr trockenes, strohiges Haar. Für diese Aktion wurden 500 Tester gesucht...

 
Nun stellte auch ich mir die Frage was nun das Bessondere an dem OLEO INTENSE Shampoo ist? Es gibt ja bereits eine breitgefächerte Auswahl an Shampoos und Pflegeserien für die verschiedensten Haartypen und manchmal weiss man nicht mehr zu welchen der ganzen Produkte man greifen soll.

Das neue Shampoo von SYOSS soll folgende Eigenschaften haben bzw. Versprechen:

Durch das enthaltene Pro- Cellium Keratin (was bereits von Natur aus in der Haarstruktur vorhanden ist, durch Schäden oder/und äussere Einflüsse bei dem ein oder anderen etwas weniger) ist das Shampoo

 
  •  für sehr trockenes und strohiges Haar geeignet
  • es nährt intensiv mit hochwertigem Öl für Weichheit und neuen Glanz
  • es soll reinigen, ohne das Haar unnötig zu beschweren
besitzt eine wärmeaktive Formel, die gerade bei Föhnwelle das Haar optimal schützt 


Zum Test

Ich benutze das Shampoo nun bereits seit einigen Tagen und kann weder extrem Positives aber auch nichts wirklich Negatives berichten.

Das neue Shampoo hat eine angenehme Konsistenz und Geruch. Die Farbe des Shampoos ist intensiv orange (fast zu orange, da ich bezweifle, dass die Farbe ausschliesslich durch das verwendete Öl entstanden ist :-)).
Die Schaumbildung ist mittelmässig aber vollkommen ausreichend. Früher gab es einmal die Redewendung, umso mehr ein Shampoo schäumt desto "schlechter" ist es. Inwiefern da jetzt was dran ist, kann ich aber nicht 100% sagen. Aber das Shampoo von SYOSS lässt sich gut verteilen. Nach einem kurzen Einwirken wird das Shampoo wie jedes andere auch ausgespült.

 


















SYOSS empfiehlt die Haare danach zu föhnen. Es steht nicht wirklich eindeutig da warum man dies machen sollte - hier nehme ich einfach mal an, dass sich die Wirkung/Pflege des Shampoos für trockenes und strohiges Haar besser entfaltet und die Haare intensiver schützt. Für meinen Teil kann ich dies bestätigen. Ich habe meine Haare lufttrocknen lassen sowie geföhnt. Das geföhnte Haar fühlt sich wesentlich weicher und geschmeidiger an als das luftgetrocknete. Bei dem luftgetrockneten ist mir ebenfalls aufgefallen, dass das Shampoo beschwert und grad bei Haaren die ggf. doch schneller fetten dies begünstigt also sollte man hier doch lieber föhnen um die Wirkung zu erzielen.
Eines gefällt mir überhaupt nicht. Meine Haare sind nun nicht mehr sonderlich lang, daher sollte sich das Kämmen doch allein deswegen schon leichter gestalten, leider kann ich das unter Verwendung des Shampoos nicht bestätigen. Hier empfehle ich doch auch eine Pflegespülung zu benutzen, grad bei längerem Haar.

Da in der heutigen Zeit die Verbraucher immer öfter auf die Verwendung keiner Silikone geachtet wird, habe ich mir die Information direkt von der SYOSS Zentrale eingeholt, welche bestätigte, dass bei diesem Shampoo keinerlei Silikone verwendet wurden.

Seit Anfang August ist das Shampoo im Handel in der 500ml Flasche zu einem Preis von ca. € 3,99 erhältlich. Für die Menge und doch recht gute Wirkung ein guter Preis.

Fazit:
Für fettendes Haar nicht empfehlenswert. Kämbarkeit naja... Unter Beachtung des Föhnens erfährt man die Wirkung/Pflege des Shampoos.
Nicht der absolute "Burner" für die Haare aber auch kein "Flop"! Peis - Leistung sind vollkommen in Ordnung.

Danke für das Testpaket und gerne wieder :-)







Kommentare:

  1. Ich finde die komplette Pflegeserie mehr als genial

    AntwortenLöschen
  2. Oh Gott die reinste Silikonbombe ....

    AntwortenLöschen