Donnerstag, 9. August 2012

Hibiscarin Correction Serum - Lifting Serum mit Soforteffekt???


Bei facebook.de erfolgte dieses Mal über die Seite "unserAller" ein Aufruf für TesterInnen eines Hibiscarin Produktes. Ich habe mich hier prompt für das Correction Serum beworben und konnte es zusammen mit meiner Ma testen. Enthalten waren in dem Testpaket auch drei weitere kleine Tiegel (Contour Eye Balm, Protection Day Balm und Regeneration Night Balm, welche wir nun noch im Anschluss verwenden werden).



Nun aber ersteinmal "allgemeine" Daten und Informationen zu Hibiscarum, da ich mir doch vorstellen kann, dass die Produkte hier in Deutschland noch nicht so weit verbreitet sind.
Das junge Unternehmen hat seinen Sitz in Österreich (Graz)


Die Entstehungsgeschichte von Hibiscarin
Die Geschichte von Hibiscarin hat ihren Ursprung in Mexiko, einem der letzten magischen Länder der Welt. Wohl jeder, der das Land der Maya und Azteken besucht, wird vom ersten Augenblick an von seinem Zauber gefangengehalten. Und auf eine Pflanze stoßen, deren rote Blüten einen herrlich zarten Duft verströmen: Hibiskus, von den Einheimischen „flor de Jamaica“ genannt und auf Grund seiner heilenden Essenzen weit verbreitet und kultiviert.
Köstlicher Hibiskusblütentee ist ein beliebtes Sommergetränk der Mexikaner, bekannt für seine erfrischend belebende und wohltuend entspannende Wirkung. Und wie ein Jungbrunnen wirkt Hibiskusblütenextrakt auch bei der äußerlichen Anwendung auf der Haut. Eine Entdeckung, an der Hibiscarin Frauen auf der ganzen Welt mit seiner Anti-Aging-Pflegeserie teilhaben lassen möchte...

PRODUKTBESCHREIBUNG
Voller Power ist das hoch konzentrierte Serum mit Sofortlifting-Effekt von Hibiscarin. Hyaluronsäure und Argireline verstärken die großartigen Wirkstoffe des Hibiskus. Das Serum spendet Feuchtigkeit, erfrischt und duftet angenehm zart. Eine geballte Ladung an parabenfreien und hoch konzentrierten Inhaltsstoffen mindert bei regelmäßiger Verwendung verlässlich Falten und beugt der Neubildung vor. Intensiv feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe durchfeuchten lang anhaltend die Haut. Sie wird glatt, gestrafft und geschmeidig. Dezente Schimmerpartikel lassen Ihr Gesicht natürlich strahlen.

INHALTSSTOFFE
Hibiskusblütenextrakt (Slimming Factor Karkade™), Aloe Vera Gel, Hyaluronsäure, Argireline®, Weizenkeimlipide, Gerstenextrakt, Perlmuttschimmer. Parabenfrei.

http://www.hibiscarin.com/produkte/serum.html


Kurz zusammengefasst hat das Serum lt. Hibiscarin folgende Eigenschaften:
  • mit Hyaluronsäure mit Sofortlifting-Effekt
  • Hoch konzentriert und extrem ergiebig im praktischen Pumpspender
  • Anti-Age Serum für sichtbare Glättung der Haut und lang anhaltende Feuchtigkeit
  • Verfeinert das Haubild, reduziert Falten/Fältchen
  • Fabulous Lifting mit Hibiskusblüten und Perlenextrakt für ein strahlendes Aussehen

Zu unserem Test:

Ich persönlich bin "Anti-Age" Produkten immer skeptisch gegenüber, da doch viele Produkte kaum etwas tw. auch gar nichts erwirken.
Wie von Hibiscarin beschrieben, wandten wir das Serum jeden Morgen nach der Gesichtsreinigung an und klopften es an den "besonders" betroffenen Stellen ein (wie Mund- und Augenpartien). Man kann das Serum aber auch getrost für das komplette Gesicht benutzen. Dabei reicht eine kleine Menge des Serums aus, da es doch sehr ergiebig ist und eine tolle Konsistenz hat, welche es sehr einfach macht das Serum zu verteilen. Es zieht schnell ein und hinterlässt keinen Fett- bzw. Ölfilm auf der Haut. 
Direkt nach dem Auftragen fühlt sich die Haut sehr gut an (Aussage von meiner Ma fand ich hier doch recht lustig "wie ein Babypopo").
Der Geruch des Serums ist ebenfalls angenehm, es riecht natürlich und man merkt bereits an dem Duft, dass hier keine Chemie verwendet wurde um allein vom Duft her überzeugen zu müssen.

Das Serum wird in einem Airless-Pumpspender angeboten. Find ich persönlich immer sehr praktisch, da hier nicht in einen Tiegel gefasst werden muss und dadurch auch keine Bakterien hineingelangen. Das Einzige was mir hieran nicht gefällt, ist, dass doch immer eine gewisse Menge im Spender zurückbleibt, gerade dann wenn die Spender nicht aufdrehbar sind.

Nach den nun zwei vergangenen Wochen fassen wir unser Testergebnis zusammen:

Zu unterscheiden sind hier wirklich die tiefergehenden Falten und Feuchtigkeitsfalten. Bei den tiefergehenden kann man bis dato nur eine kleine Verbesserung nachweisen (wobei man hier wirklich von gereifter Haut und 30 jähriger Haut Unterschiede machen muss). Die Feuchtigkeitsfältchen hingegen, werden gut reduziert und generell sieht die Haut frischer aus. Im Allgemeinen fühlt sich die Haut bei beiden Testpersonen sehr gepflegt an und weisst eine bessere Spannkraft auf. 
Demzufolge allein vom Pflegegefühl her sehr zu empfehlen.
Das was mir persönlich sehr gut gefällt, dass in dem Serum keinerlei Parabene enthalten sind und wirklich Ingredients aus der Natur verwendet werden. Da kann man sich doch sicher sein, dass keine chemische Paste im Gesicht landet und womöglich noch Flecken hinterlässt.

Wem das Serum nun zusagt, muss aber auch damit rechnen, dass dieses auch seinen Preis hat: 30ml kosten € 74,90 (für meinen persönlichen Geldbeutel doch etwas teuer).

Wir sagen danke für den tollen Test und freuen uns auf mehr...


Kommentare:

  1. Das Serum mag ich auch sehr gerne und es hat einen angenehmen Duft. Lg Vicky

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab Dir einen Award verliehen! Schau mal:
    http://nicki-testet.blogspot.com/2012/08/award-award-nominiert-sind.html

    AntwortenLöschen