Samstag, 5. Oktober 2013

Lancôme - DreamTone - Pigmentflecken Korrektor

Ich hatte das Glück und zählte zu den 50 auserwählten Testerinnen, welche das neue DreamTone von Lancôme testen durften und heute möchte ich euch hierüber berichten.

Vorab erst eimal Informationen vom Hersteller und dessen Versprechen:

Dreamtone sorgt im wahrsten Sinne des Wortes für einen traumhaften Teint, denn der Pigmentflecken Korrektor lässt Störungen und Unebenheiten der Haut schon nach einigen wenigen Anwendungen spurlos verschwinden und sorgt stattdessen für eine glatte und aufgeklärte Haut, die frei von unnötigen Pigmentstörungen ist. Dafür nutzt die Lancôme-Forschung ein eigens entwickeltes Serum, was sich die drei natürlichen Pigmente, Carotinoid, Hämoglobin und Melanin zu Nutze macht, um so eine ebene Haut zu schaffen und fahlen Teint auszugleichen. 

Eine hochwertige Hautpflege

Das DreamTone Serum von Lancôme lässt sich täglich anwenden und schafft einen schönen Hautton, der nicht nur frei von Pigmentstörungen ist, sondern auch ohne Rötungen und unnatürliche Reizungen auskommt. Unregelmäßigkeiten werden durch die Pflege und den Pigmentflecken Korrektor effizient und nachhaltig angegangen. Das hochwertige Serum eignet sich für alle Hauttypen und kommt in drei verschiedenen Ausführungen, die auf den eigenen Teint der Haut angepasst werden können.




Das hört sich alles sehr gut an aber ob dies auch in der Praxis so ist?

Ich erhielt DreamTone Nr. 2 für den mittleren Hautton passend zu meinem Typ. Ich selber habe dunkle Augen und Haare und werde im Sommer, wenn ich mal die Zeit dazu hätte ;-), recht schnell braun. In letzter Zeit, grad auch durvch die Schwangerschaft, welche nun zwar knapp ein Jahr her ist, hat meine Haut sehr gelitten und meine Pigmentstörungen grad oberhalb der Lippen kamen leider immer mehr zum Vorschein und mein Make Up Tigel deutlicher zum Einsatz ;-) Also kam dieser Test wie gerufen. Lancôme selbst schreibt, dass es sich bei Dreamtone um kein klassisches Serum handelt. Man kann Dreamtone als Rundumpflege Tag&Nacht nutzen. Sollte einem die Feuchtigkeit von Dreamtone nicht ausreichend sein, kann man seine "normale" Pflege auch darunter auftragen. So nun aber genug und auf zu meinem Testergebnis:

Ich trug das Fluid 2mal täglich auf, wobei hier zu sagen ist, dass es von der Konsistenz sehr schön leicht ist und es schnell einzieht ohne zu kleben oder ölig zu wirken. Die Ergiebigkeit ist auch sehr gut. Der Geruch des Fluids ist sehr angenehm und duftet auch auf der Haut gut.
Nach dem Auftragen des Fluids fühlt sich meine Haut gut gepflegt an (ich benötige keine weitere Pflege dazu). Die ersten Tage konnte ich keine grossartige Veränderung meines Hautbildes feststellen. Aber je länger ich Dreamtone benutze, bemerkte ich Tag für Tag mehr, dass meine Gesichtshaut, grad auch in der Früh, viel frischer aussieht und nicht mehr so fahl. Nach einem letzten heutigen prüfenden Blick in Spiegel kann ich ebenfalls sagen, dass meine Pigmentflecken über meinen Lippen fast weg sind!
Also in dem Punkt ist das Fluid daher sehr gelungen.

Design und Verpackung:

Die Verpackung  ist schlicht aber edel in Silberglanz gehalten. Der Flacon selbst ist in überfliessenden Rottönen gehalten und passt sehr gut zu dem inhaltlichen rosé-hellbraun gehaltenen Fluids.
Es handelt sich auch um einen Pumpflacon, wobei die Öffnung zur Entnahme etwas versteckt ist. Man muss die obere silberne Kappe drehen, sodass sich diese nach oben bewegt und die Öffnung zum Vorschein kommt. Ich persönlich finde dies nicht so gelungen, da sich gut und gern Restfluid wieder mit in die Kappe eingedreht wird und das Schmieren anfängt. Also Damen, hier heisst es wirklich alles von der Öffnung abnehmen!
Der Flacon enthält  40ml.

Die drei Arten:

DreamTone 1 --> das Fluid für den hellen Hautton gegen Pigmentflecken, fahlen Teint und Rötungen

DreamTone 2 --> für den mittleren Hautton gegen Pigmentflecken, fahlen Teint und Grauschleier und
DreamTone 3 -->für den dunklen Hauttyp gegen Pigmentflecken, fahlen Teint und dunklen Malen.

Fazit:
Für mich eine gelungenes, gut verträgliches Serum, welches die Haut pflegt und gleichzeitig frischer und gesünder aussehen lässt. Auch meine Skepsis ggü. der Pigmentfleckenreduzierung wurde mir genommen.
Das einzige was, denke ich doch einige von dem Kauf abschrecken wird, ist der Preis. Denn solch ein Flacon bekommt man ab ca. € 89,00.

Ich sage danke an Lancôme und euch viel Spass beim Lesen, Ausprobieren und Kommentieren.

Kommentare:

  1. Hallo liebe Mandy,
    finde deinen Blog echt klasse und folge dir. Auf meinem Blog teste und stelle ich auch Produkte vor.
    Freue mich über neue Leser.
    http://elinaprodukttestblog.blogspot.de/
    Liebe Grüße,
    Elina

    AntwortenLöschen
  2. Oh das ist schön zu hören. Lieben Dank :-) Dann werd ich mir Deinen auch einmal anschauen.
    LG Mandy

    AntwortenLöschen